by prodesign-overath
Ratsmitglied stv. Fraktionsvorsitzender Aufsichtsrat Stadtentwicklungsgesellschaft mbH Haupt- und Finanzausschuss Jugendhilfeausschuss Rechnungsprüfungsausschuss Schul- und Sportausschuss stv. Ortsvereinsvorsitzender Hans Schlömer Dipl. Kaufmann Weißenstein 82 Tel. 02206 903491 hans.schloemer(at)spd-overath.de
Kandidat der SPD Overath bei der Kommunalwahl 2014 für den Wahlbezirk 16: Marialinden-Mitte
zur Person: In den letzten Jahren hat man häufig etwas von ihm gehört, wenn es um die immer noch desolaten Finanzen der Stadt ging. Er möchte auch in den nächsten Jahren mit aller Kraft daran arbeiten, dass Overath endlich aus der Schuldenfalle heraus kommt, um zukünftige Generationen nicht noch weiter zu belasten! Sein eigentlicher Schwerpunkt liegt aber im Bereich Kinder, Jugend und Schule, der unter der Finanznot besonders leidet. Er möchte sich im Stadtrat auch in Zukunft dafür einsetzen, dass Marialinden zwar weiter entwickelt wird, ohne jedoch seinen dörflichen Charme zu verlieren. Die Jugendarbeit Marialinden (JAM) und andere Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in seinem Stadtteil müssen mehr als bisher gefördert werden. Auch hier gibt es noch viel zu tun!
SPD Ortsverein Overath
by prodesign-overath
Ratsmitglied stv. Fraktionsvorsitzender Aufsichtsrat Stadtentwicklungsgesellschaft mbH Haupt- und Finanzausschuss Jugendhilfeausschuss Rechnungsprüfungsausschuss Schul- und Sportausschuss stv. Ortsvereinsvorsitzender Hans Schlömer Dipl. Kaufmann Weißenstein 82 Tel. 02206 903491 hans.schloemer(at)spd-overath.de
Kandidat der SPD Overath bei der Kommunalwahl 2014 für den Wahlbezirk 16: Marialinden-Mitte
zur Person: In den letzten Jahren hat man häufig etwas von ihm gehört, wenn es um die immer noch desolaten Finanzen der Stadt ging. Er möchte auch in den nächsten Jahren mit aller Kraft daran arbeiten, dass Overath endlich aus der Schuldenfalle heraus kommt, um zukünftige Generationen nicht noch weiter zu belasten! Sein eigentlicher Schwerpunkt liegt aber im Bereich Kinder, Jugend und Schule, der unter der Finanznot besonders leidet. Er möchte sich im Stadtrat auch in Zukunft dafür einsetzen, dass Marialinden zwar weiter entwickelt wird, ohne jedoch seinen dörflichen Charme zu verlieren. Die Jugendarbeit Marialinden (JAM) und andere Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in seinem Stadtteil müssen mehr als bisher gefördert werden. Auch hier gibt es noch viel zu tun!
SPD Ortsverein Overath